Kinderschatzsuche eröffnet VVSA City Beach Halle 2019 / Landesmeister/-innen bei den Damen und Herren stehen fest

Siegerbild LM D H KopieAm vergangenen Freitag startete obligatorisch mit der Kinderschatzsuche das VVSA City Beach Halle 2019. Kurz danach ging es dann auch für die Großen in den Sand. Die Eröffnung fand dabei durch den Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale) Dr. Wiegand zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden der Saalesparkasse Dr. Fox statt. Auch VVSA-Vizepräsident Sport, Michael Eisel und Geschäftsführerin Corina Wagner begrüßten die Sportler/-Innen zur Beachvolleyball Landesmeisterschaft. Dabei gingen bei den Damen acht und bei den Herren 14 Teams an den Start.
Bei den Damen konnte im Finalspiel über drei Sätze das Duo Christine Dammaß/Julia Mandry (SV Braunsbedra) letztendlich den Titel feiern. Platz zwei ging an Caroline Arnold (USV Halle)/Shirin Korkmaz (VC Bitterfeld-Wolfen) vor Melanie Kuhrig (SV Braunsbedra)/Henriette Neef (USV Halle) und Paula Elze/Sylvia Bock. Ebenfalls in drei Sätzen behaupteten sich bei den Herren Fabian Kempf (Dessau-Beach)/Gunnar Griep (Sportfreunde Magdeburg e.V.). Die Medaille in Silber ging an Thomas Ahne (Team Brillenwelt)/Hannes Mück (Chemie Volley Mitteldeutschland) vor Falk Köthen (Strandathleten-BeachL e.V.)/Christopher Harpke (Strandathleten-BeachL e.V.) und Florian Wagner (Sportfreunde Magdeburg e.V.)/Robert Engel (Sportfreunde Magdeburg e.V.).
Ein gut organisiertes Turnier und bestes Wetter sorgten für ein entspanntes Feeling bei Spielern und Spielerinnen. Die Siegerehrung selbst wurde dann von Andreas Troitsch (VVSA-Beachwart), Dr. Fox und Dr. Rüdiger Quell (VVSA-Ehrenmitglied) vorgenommen. Neben dem Preisgeld gab es dabei für jedes Team auch ein Geschenk als Zeichen der sportlichen Wertschätzung. Corina Wagner resümierte wie folgt: „Der optimierte Zeitplan hat zu einer sehr entspannten Situation vor Ort geführt, weshalb sich nicht nur die Aktiven, sondern auch wir im Orga-Bereich sehr wohl gefühlt haben. Alles in Allem eine abermals sehr gelungene Landesmeisterschaft.“
Momentan wird auf dem Marktplatz in Halle der Beach-Cup der Stadt Halle (Saale) ausgetragen – ein weiteres Highlight in Sachen Beachvolleyball in Sachsen-Anhalt. Aber damit nicht genug. In den nächsten Tagen geht es weiter mit dem Firmen-Cup, dem Sparkassen-Beachcup, dem dm-Jugendbeachcamp usw.