6. Landesjugendspiele am 29./30. Juni in Halle +++ Beach-Jugend-Landesmeisterschaften

In sechs Wochen ist es soweit! Auf vielfachen Wunsch der Landesfachverbände wagen der LandesSportBund und die Sportjugend einen Neustart der Landesjugendspiele Sachsen-Anhalt in den Sommersportarten. Am 29. und 30 Juni ist die Saalestadt Halle Gastgeber für junge Sportlerinnen und Sportler, die in 18 verschiedenen Sportarten an den Start gehen. Mit neuem Logo und neuen Ideen soll die Veranstaltung nach 14 Jahren „Dornröschenschlaf“ für die Jugendlichen attraktiver denn je wiederbelebt werden.
Für das zweitägige Wettkampfformat haben insgesamt 18 Landesfachverbände ihre Teilnahme zugesagt. Bei den 6. Landesjugendspielen sind die Sportarten Badminton, Bahnengolf, Boxen, Behindertensport, Rettungsschwimmen, Fechten, Ju-Jitsu, Kanu, Karate, Wasserski, Radsport, Rudern, Schach, Skisport, Taekwondo, Tauchen, Tennis und Volleyball dabei. Zu den Wettbewerben werden ca. 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Helferinnen und Helfer erwartet. Die sportlichen Wettkämpfe starten am Samstag (29. Juni) und Sonntag (30. Juni) jeweils um 9 Uhr. Die Ausschreibungen der beteiligten Verbände laufen.
Das Besondere an den Landesjugendspielen ist der „Olympische Gedanke“. Den Jugendlichen aus ganz Sachsen-Anhalt soll in Halle die Möglichkeit gegeben werden, sich sportartübergreifend mit anderen Sportlerinnen und Sportlern zu treffen, sich auszutauschen und Gemeinsames zu erleben. So ist am Abend zwischen den Wettkampftagen auf der Peißnitzinsel das „SPORTJUGEND After-Sports-Event“ mit der Sputnik Heimattour geplant. Gemeinsam mit dem Medienpartner MDR Sputnik ist eine Bühnenshow mit Sport- und Musik-Acts sowie ein buntes Rahmenprogramm mit zahlreichen Eventmodulen in Planung. Sportverbände und Vereine, die sich am Rahmenprogramm mit eigenen Auftritten oder Aktionsständen beteiligen möchte, können sich bei der Sportjugend Sachsen-Anhalt (Anne Seiffert) melden. [Quelle: LandesSportBund Sachsen-Anhalt]

Die Anmeldung zur Beachvolleyball-Landesmeisterschaft als Team ist bis spätestens 12. Juni 2019 im Internet des VVSA unter: https://www.vvsa-volleyball.de/beach/turnierausschreibungen zu erfolgen. Hinweis: Beide Spieler/innen müssen sich im Beachsystem des VVSA https://www.vvsa-volleyball.de/beach/mein-beachbereich für 2019 registriert haben und die VVSA DB sowie persönliche Daten bestätigen.Die Zahlung muss dann bis spätestens 12. Juni 2019 erfolgen, wobei jede/r Teilnehmer/in 10,00 € zahlen muss (egal ob Teilnahme bei mehreren Altersklassen).