Sparkassen-ÖSA-Masters (DVV I) in Barby

Am kommenden Wochenende findet in Barby (Elbe) das hochklassige DVV I Sparkassen-ÖSA-Masters statt. Der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt beziehungsweise der DVV starten mit den Damen am Samstag und den Herren am Sonntag, dabei ist das Starterfeld hochklassig besetzt. Das Preisgeld für die Plätze eins bis fünf sind vom Volleyball-Verband mit 1.250,00 Euro dotiert.
LOTTO quer oR 4cBeim Sparkassen-ÖSA-Masters (DVV I) können DVV-Punkte für die Qualifizierung zur Techniker Beachtour, ehemals Smart Beachtour, erspielt werden. Parallel zum DVV I Turnier wird in Barby an diesem Wochenende auch eine VVSA Kadermaßnahme (Ausbildung Beachtalente Sachsen-Anhalt) für den Bundespokal in Damp Schleswig-Holstein und eine Juniors Beach Tour stattfinden. Für die VVSA Kadermaßnahme (männlich und weiblich) werden jeweils zwei Wildcards je Geschlecht vergeben, die dann trotz fehlender DVV Punkte, die Teilnahme für die Jugendspieler der Landesauwahl Sachsen-Anhalt ermöglichen. Neben den VVSA-Kaderspieler/-Innen starten auch noch jeweils zwei Teams (männlich und weiblich) des DVV Beachvolleyball Bundesauswahlkader, die dieses Turnier als Vorbereitung für die U17 Europameisterschaft nutzen. Die VVSA-Kadermaßnahme wird dabei durch eine Sportpatenschaft von Lotto in Sachsen-Anhalt gefördert.
Das gesamte SVP Beachcenter bietet mit seinem Mikroklima und den "Küstenähnlichen" Wind- und Wetterbedingungen beste Voraussetzungen für Vorbereitungen im Beachvolleyball in Mitteldeutschland. Spielstart bei Sparkassen-ÖSA-Masters (DVV I) in Barby ist am Samstag und Sonntag ab 9 Uhr.