VVSA Beach-Tour 2016 in Halle und Barby

Am kommenden Wochenende gibt es bei den Damen und im Mixed-Bereich die letzten Turniere vor den Landesmeisterschaften im Rahmen des City Beach 2016 in Halle auf dem Marktplatz. Am Samstag, 23.07.2016, findet in der Kategorie Mixed auf der BEACH REPUBLIC | www.halle-beach.de in Halle (Saale) das letzte Ranglistenturnier statt. Das Teilnehmerfeld ist mit 19 Teams fast voll besetzt und verspricht spannende Spiele. Am Sonntag, 24.07.2016, spielen die Damen- und Herrenteams im Beach-Center in Barby in der VVSA-Kategorie B einen der letzten Cups auf der VVSA Beach-Tour 2016.
Wir wünschen allen viel Erfolg!

Menzel/Warsawski und Sommer/Wagner gewinnen Masters in Barby

Am vergangenen Samstag fand das letzte Masters der VVSA Beachtour in Barby statt, wobei Rene Menzel (VC Bitterfeld Wolfen) und Chris Warsawski (VC Bitterfeld-Wolfen) sowie Nadine Sommer (halle-beach.de) und Juliane Wagner (halle-beach.de) Platz eins belegten.
IMG-20160716-WA0017.jpgIm Halbfinale der Damen trafen die späteren Turniersiegerinnen auf Bergner/Frankenberger und Wollmach/Laggner auf Pfaff/Richter. In jeweils zwei Sätzen hatten Sommer/Wagner und Wollmach/Laggner die Nase vorn. Das Spiel um Patz drei entschieden Bergner/Frankenberger wiederrum in zwei Durchgängen für sich. Im Finale konnten Zuschauer dann ein Spiel auf höchstem Niveau und über drei Sätze – mit einem Sieg von Sommer/Wagner verfolgen (14:16, 15:8, 15:12).
IMAG1137Im Halbfinale der Männer standen sich Krückeberg/Jende und Mengs/Korn sowie Menzel/ Warsawski und Scott/Höhne gegenüber. Wie auch bei den Damen standen die Teilnehmer für das Finale nach zwei Durchgängen fest. Im Spiel um Platz drei gewannen Mengs/Korn gegen Scott/Höhne (15:8, 15:13). Das Finale sicherten sich die an eins gesetzten Bitterfelder in drei Sätzen.

Beach Masters in Barby

Nicht nur unsere Nachwuchsleistungssportler/innen sind an diesem Wochenende gefordert, sondern auch die „Großen“. Am Samstag ab 10 Uhr wird es im Beach-Center in Barby eines der letzten Masters (VVSA-Kategorie A, DVV-Kategorie 2) auf der VVSA-Beachtour 2016 geben.
Bei den Damen ist das Startfeld zwar recht dünn besetzt, aber mit Spielerinnen aus Brandenburg, Hamburg und Sachsen-Anhalt können sich die Zuschauer auf Beachvolleyball auf hohem Niveau freuen. Bei den Herren ist das Startfeld hingegen voll besetzt, wobei auf Setzplatz eins und zwei Teams aus Sachsen-Anhalt stehen. Rene Menzel zusammen mit Chris Warsawski (Beide VC Bitterfeld-Wolfen | Setzplatz eins) und Gunnar Griep (Sportfreunde Magdeburg e.V.) zusammen mit Tom Heidecke (USC Magdeburg) wollen am Samstag wichtige Punkte für die Beach-Landesmeisterschaften im Rahmen des City Beach Halle 2016 vom 05.-12. August auf dem Marktplatz in Halle sammeln.

Sommer/Dreher und Heinold/Griep gewinnen in Halle

Mixed PSVAm Wochenende waren die Beacher zu Gast auf dem PSV-Sportplatz in Halle. Am Samstag starteten die Mixed-Teams in eines der letzten Ranglistenturniere vor den Landesmeisterschaften am 13. August im Rahmen des City Beach Halle 2016. Platz eins sicherten sich dabei Natalie Heinold (Blankenburger VF) / Gunnar Griep (Sportfreunde Magdeburg e.V.) vor Kathleen Glaser / Florian Wagner (Sportfreunde Magdeburg e.V.) und Andrea Rasym (VC Bitterfeld-Wolfen) / Rocco Thiemicke.
Damen PSVBeim VVSA-Cup der Damen am Sonntag belegten Nadine Sommer (halle-beach.de) und Janine Dreher (WSG Reform Magdeburg) Platz eins vor dem USC Magdeburg-Duo Ulrike Beige / Patricia Kunth und Julia Obereigner (SG Einheit Halle) / Susanna Kallaus (halle-beach).
Alle Ergebnisse finden sich hier.

PSV-Sportplatz ist Austragungsort für Mixed-Turnier und Damen-Cup

Am kommenden Samstag findet das vorletzte Ranglistenturnier im Bereich Mixed vor den Landesmeisterschaften, am 13. August im Rahmen des City Beach 2016 auf dem Marktplatz Halle, statt. Mit einem vollbesetzten Teilnehmerfeld erwartet der ausrichtende Verein PSV Halle Spiele auf hohem Niveau. Austragungsort ist der PSV-Sportplatz, Unterer Galgenberg 5, in 06118 Halle (Saale). Nur einen Tag später dient der PSV-Sportplatz als Spielort für den Damen-Cup (VVSA-Kategorie B).