DBM U17 in Haltern am See und Mixed am Löderburger See

Am kommenden Wochenende findet für die Altersklasse U17 in Haltern am See die Deutsche Beachvolleyball Meisterschaft statt. Beim Ausrichter beach & volley Marl werden gleich drei Teams aus Sachsen-Anhalt an den Start gehen. Bei den Mädchen ist dies das Duo Nele Schmidt (USV Halle)/Eva Neumann (SV Pädagogik Schönebeck). Bei den Jungen sind momentan Frithjof Neef/Jan Seeger (beide Chemie Volley Mitteldeutschland) und Yannik Horn/Marius Müller (PSV 96 Dessau) auf der Zulassungsliste.
Am Samstag ist dann auch wieder was für die „Großen“ dabei. Im Tourismuszentrum Löderburger See in Hecklingen findet in der Kategorie Mixed das letzte Turnier der VVSA Beach Tour 2019 vor der Landesmeisterschaft, im Rahmen des VVSA City Beach Halle am 17. August, statt. Wir wünschen allen Teams maximale Erfolge und verletzungsfreie Spiele!